Glücksspielmarkt

Die Teilnahme an Glücksspielen ist unter der deutschen Bevölkerung weit verbreitet, unter anderem mit der Konsequenz, dass Spieler in Deutschland jährlich ca. 10,6 Mrd. Euro an die Glücksspielanbieter verlieren. Das Glücksspiel-Marktvolumen ist groß und Glücksspiel für Anbieter ein attraktives Geschäft. Nachfolgend werden einzelne Markt-Kenngrößen, bezogen auf verschiedene Marktakteure auf dem deutschen Glücksspielmarkt, dargestellt.

Kenngrößen des deutschen Glücksspielmarktes

Downloads zum Thema

White List der Glücksspielaufsichtsbehörden der Länder

Liste der nach dem Glücksspielstaatsvertrag 2012 erlaubten gewerblichen Spielvermittler

Glücksspielmarkt Diagramme-Umsatz 2016

Glücksspielmarkt Jahresreport 2014


 

Service der Thüringer Fachstelle GlücksSpielSucht für Thüringer Kommunen

Die Daten werden seit 1998 alle zwei Jahre vom Arbeitskreis gegen Spielsucht e. V. (Unna) erhoben. Stichtag der aktuellen Untersuchung war der 01.01.2016.  Die Ergebnisse stellte der Arbeitskreis im Januar 2017 zur Verfügung.

Hinweis: Ihr Rechner ist nach Eingabe des Passwortes bis zu dreißig Tagen (von jeweiliger Sicherheitseinstellung des Browsers abhängig) für die Datenbank freigeschaltet. Danach ist eine erneute Passworteingabe nötig.