Basisfortbildung Glücksspielsucht erfolgreich durchgeführt

Basisfortbildung Glücksspielsucht erfolgreich durchgeführt

Die Thüringer Fachstelle Glücksspielsucht führte am 12. September 2018 in den Tagungsräumen des Erfurter Ursulinenklosters eine Basisfortbildung Glücksspielsucht mit dem Titel „Von Glücksrittern und Pechspielern…“ durch. Insgesamt 11 Teilnehmer*innen...

26. September 2018 – Bundesweiter Aktionstag Glücksspielsucht

Zum achten Mal in Folge findet am letzten Mittwoch im Monat September der Aktionstag Glücksspielsucht statt. Bundesweit werden erneut zeitgleich zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen organisiert und durchgeführt. Die Zielstellung dieser medienwirksamen Form der...

Studie zum Sperrsystem OASIS

Die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der groß angelegten „Studie zur Wirkung und Optimierung von Spielersperren und Sozialkonzepten in Spielhallen in Hessen“ wurden nun vom Institut für Psychologie und Kognitionsforschung an der Universität Bremen vorgelegt. Die...

Fachtag zu den Folgen der Digitalisierung bei Kindern und Jugendlichen

Das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien und die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e.V. veranstalten am 25. Oktober 2018 in Erfurt einen Fachtag mit dem Titel „Die digitale Verführung von Kindern, Jugendlichen und...

Werbeverbot für Glücksspiele in Italien

Italien verbietet als erstes Land der Europäischen Union Werbung für Glücksspiele. Das Werbeverbot ist Inhalt eines am 02. Juli 2018 verabschiedeten Maßnahmepaketes der Regierung in Rom. Demnach dürfen Glücksspielanbieter keine Fernseh- oder Radioprogramme und keine...

Buchtipp: „Erst denken, dann zahlen“ von Claudia Hammond

Insbesondere in der Arbeit mit Glücksspieler*innen ist die Rolle des Geldes ein zentrales Thema. Die BBC-Journalistin C. Hammond hat sich mit der Psychologie des Geldes beschäftigt und ein lesenswertes Buch dazu geschrieben. Mit gut lesbaren Geschichten führt sie die...