Die Thüringer Fachstelle GlücksSpielSucht (fdr+ e.V.) plant ein Social Media-Projekt zum Thema
Glücksspielsucht. Angedacht ist, über Instagram vielfältige Informationen zielgruppenspezifisch
aufbereitet darzustellen. Zur Umsetzung des Projektes wird eine Mitarbeiter*in in Vollzeit oder Teilzeit gesucht. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

b

Stellenausschreibung

Projektmitarbeiter*in „Neue Methoden in der Prävention Glücksspielsucht“

Digitalisierung, Informationen, Methoden, Prävention, Stellenausschreibung, Website