Dokumentation  »Pathologische Glücksspieler*innen in der ambulanten Thüringer Suchthilfe« – Bericht 2016

Zum sechsten Mal liegen mit diesem Bericht die Ergebnisse der Dokumentation über die ambulante Versorgung Thüringer Glücksspieler*innen vor. Dank aktiver Mitarbeit der Thüringer Suchtberatungsstellen konnte somit unser Datenpool weiter wachsen. Berücksichtigung fanden die bis zum 31.07.2016 vorgelegten Daten. Die Ergebnisse beschreiben erneut die zentrale Stellung der Suchtberatungsstellen in der ambulanten Versorgung von Glücksspielsüchtigen und der Angehörigen im Freistaat Thüringen. Bei Interesse können Sie ein Exemplar als Druckversion über die Thüringer Fachstelle GlücksSpielSucht bestellen.

„Sportexperte = Wettexperte?“ ist ein Erklärvideo, das in Zusammenarbeit von Thüringer Fachstelle Glücksspielsucht (fdr+ e.V.), Landeskoordinierungsstelle Glücks-spielsucht Niedersachsen (NLS) und Landeskoordinierungsstelle Hessen (HSL e.V.) konzipiert und entwickelt wurde. Das Video vermittelt in 95 Sekunden die Anreize und zugleich Risiken von Sportwetten. Näheres dazu erfahren Sie im Bereich Medien.

Die Präventionsmaterialien der Thüringer Fachstelle GlücksSpielSucht umfassen unter anderem Aufkleber, Plakate und Methodenmaterialien. Die Give Aways und Broschüren richten sich an unterschiedliche Zielgruppen suchtpräventiver Arbeit. Details dazu finden Sie in unserem Bestellsystem.

Aktuelles aus der Presse

Aktuelles aus der Suchthilfe

Veranstaltungshinweise